03.04.–23.05.2010

Trisha Donnelly zeigt im Portikus:

Zwei Zeichnungen auf Papier: Untitled, 2009, Bleistift auf Papier, 66,5 x 47,7 cm und Untitled, 2009, Bleistift und Buntstift auf Papier, 66,5 x 47,7 cm

Eine Wandarbeit aus Stoff, mit Emaille besetzt: Untitled, 2007, Emaille auf Stoff, 140 x 90 cm

Vier große Marmorplatten mit eingeritzten weißen Flächen: Alle: Untitled, 2009, eingeritzter schwarz-weißer Labradorit Bianca Marmor, 280 x 180 x 3 cm

Eine kleinere Arbeit aus Marmor

Eine Videoarbeit: Untitled, 2009, Video, 0:28 min, loop

Eine Soundarbeit

Zwei Prints

Trisha Donnelly wurde 1974 in San Francisco geboren; sie lebt and arbeitet in New York.

Einzelausstellungen: 2009: Museo d'Arte Moderna di Bologna (MAMbo), Bologna; 2008: Centre d'édition Contemporain, Bâtiment d'art Contemporain, Genf; Institute of Contemporary Art Philadelphia, Philadelphia; Renaissance Society, University of Chicago; The Douglas Hyde Museum, Dublin; 2007: Modern Art Oxford, Oxford; Casey Kaplan, New York; 2006: Air de Paris, Paris; 2005: artpace, San Antonio, Texas; Kölnischer Kunstverein, Köln; Kunsthalle Zürich, Zürich; 2004: Casey Kaplan, New York; The Wrong Gallery, New York; 2002: Casey Kaplan 10-6, New York; Air de Paris, Paris

Wir danken der BHF-BANK-Stiftung für die freundliche Unterstützung.

Fotos: Katrin Schilling